Ausstellung Heute am 4.6.24 wird um 17 Uhr die Ausstellung „Vielfalt im Garten – Lebensraum für Insekten & Co“ in der ‚Stadtbibliothek Wiesdorf (Friedrich-Ebert-Platz 3d) eröffnet. Sie ist bis zum 27.6. zu sehen. https://nabu-leverkusen.de/events/ausstellung/

Mehlschwalbe im Flug

Mehlschwalbennester melden

Brutplätze von Mehlschwalben melden Im Altertum wurden Schwalben als heilig verehrt und im Mittelalter wurden sie als Glücksbringer und Frühlingsboten gern willkommen geheißen. Doch obwohl sie sehr anpassungsfähig sind, sind sie mittlerweile leider zu Sorgenvögeln des Naturschutzes geworden. Das hat auch in Leverkusen mehrere Gründe: Bei Sanierungen werden die Dachüberstände entfernt, so dass die Vögel…

Plakette „schwalbenfreundliches Haus“

Auszeichnung „Schwalbenfreundliches Haus“ In ganz Deutschland würdigt der NABU Menschen, die Schwalbennester an oder in ihren Gebäuden erhalten, mit einer Plakette und einer Urkunde! (vor allem im Frühling und Sommer) Machen Sie gerne andere Menschen darauf aufmerksam, wie wichtig der Schutz von Schwalben ist – oder lassen auch Sie Ihr Haus durch den NABU auszeichnen!…

Jungvögel

Hände weg von Jungvögeln Während der Brutzeit werden gehäuft scheinbar elternlose junge Vögel zu den Leverkusener Naturschützern gebracht. In vielen Fällen ist es jedoch leider falsch verstandene Tierliebe. Denn junge Amseln und Drosseln verlassen schon frühzeitig das Nest und hüpfen dann aufgrund ihrer Flugunfähigkeit herum und stoßen dabei klägliche Bettelrufe aus. Durch die fiepsenden Rufe…

Mitmachaktion: Insekten

Was krabbelt, kriecht und fliegt denn da? Haben Sie schon entdeckt, wie wunderschön Raupen, Spinnen oder Wanzen sein können? Freuen Sie sich auch schon auf den ersten Zitronenfalter? Ärgern Sie sich über den frechen Dickmaulrüssler, der Ihre Rosenblätter anknabbert? Halten Sie mit Ihrer Kamera fest, welche Insekten Sie in unserer Stadt entdecken! Wir freuen uns…

Landschaftsplan

Pressemitteilung 21.3.24 – Landschaftsplan-Entwurf zeigt in die richtige Richtung Der heute gültige Landschafts-Plan von Leverkusen stammt aus dem Jahr 1987 – bedurfte also dringend einer Überarbeitung. Der jetzt diskutierte neue Entwurf der Stadtverwaltung kann aus Sicht der Naturschutzverbände NABU, BUND und LNU als gelungen bezeichnet werden ( siehe auch Rubrik „Stadtpolitik“ )

Neues Projekt

Neues Projekt: Leverkusen natürlich erleben und mitgestalten Die Naturschutzvereine NABU und BUND Leverkusen formieren sich neu! Die Leverkusener Naturschutzverbände NABU und BUND haben den Winter gut genutzt und ein neues Projekt mit vielen Aktivitäten zu entwickeln, das zum Mitgestalten eines lebenswerten Leverkusens aufruft. Und da man „nur schützt, was man liebt„, werden im neuen Programm…

Kornweihe

Fliegende Rarität in Hitdorf 22.2.24: In Hitdorf wurde von unserem Vereinsmitglied und Vogelkundler Roger Briesewitz eine Kornweihe gesichtet. Die Bestimmung war durch die kennzeichnende Haltung der Flügel, die im Segelflug V-förmig nach oben gerichtet sind, eindeutig. Dieser bussardgroße Greifvogel ist einer der seltensten in Deutschland – es brüten nur noch ca. 10 Paare dieser Flugkünstler…

Torf

Moorschutz beginnt im Garten Alle Jahre wieder beginnt im Frühling die Pflanzsaison. Dann werden Blumen in die Balkonkästen eingetopft und die Gartenbeete für Stauden und Gemüsepflanzen vorbereitet. Im Gartencenter stapeln sich die bunten Säcke mit Erdmischungen. Doch darin befindet sich leider oftmals Torf – der Stoff, aus dem unsere wertvollen Moore bestehen. Dabei binden Moore…