Jede Blüte zählt ! - das Projekt

Leverkusen soll erblühen - das ist unser Wunsch!

Sicher ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass in Leverkusen in den letzten Jahren bunte Blumenwiesen fast vollständig aus dem Stadtbild verschwunden sind. So müssen unsere Kinder ohne den Genuss der vielfältigen einheimischen Blumenwelt aufwachsen. Und ohne die Blüten können weder Schmetterlinge noch Hummeln und Bienen überleben.

Und so riefen wir spontan das Projekt "Jede Blüte zählt!" ins Leben.

Viele Menschen haben sich darum gekümmert, dass eine erste Fläche für eine Blumenwiese gefunden wurde. Wir hatten Erfolg und konnten so eine große Fläche in der Neuen Bahnstadt Opladen gestalten.

Jetzt kann Leverkusen erblühen und wir hoffen, dass im Rahmen der Aktion auch viele Leverkusener BürgerInnen in ihrem eigenen Garten wieder einheimische, natürliche Blumenwiesen zulassen (s. auch Bezugsquellen) und das "Einheitsgrün" der wöchentlich gemähten Wiesen sich verringert. 

Denn einheimische Pflanzen sind die Lebensgrundlage für einheimischen Tiere! Und Gärten können in unserer ausgeräumten Natur eine wichtige ökologische Aufgabe übernehmen.

mehr Infos...