Mitglieder der Naturschutzverbände NABU und BUND, die für ein sauberes Leverkusen aktiv sind.

Aktion Putzteufel 2019 in Manfort

Am Donnerstagvormittag traf sich ein Grüppchen Freiwilliger, um am Leverkusener Putzteufel-Tag vor und hinter dem Info-Treff von NABU und BUND an der Gustav-Heinemann-Straße sowie dem angrenzenden Parkplatz hinter den Häusern den Müll einzusammeln. Auf den ersten Blick sah das nach einer eher leichten Aufgabe aus und wir freuten uns, dass die Leute umweltbewusster geworden sind.

Schnell machte diese Hoffnung jedoch der Erkenntnis Platz, dass leider nichts besser geworden ist! Innerhalb von zwei Stunden füllte sich ein Müllsack nach dem anderen. Negative Höhepunkte waren zwei volle Windeln, sehr, sehr viel Plastikmüll, eine Menge Kippen, ein Roller, illegal entsorgter Zement und viele Flaschen. Wie wir anhand der Beschilderung sehen konnten, entledigten sich auch viele Kunden der angrenzenden Geschäfte ihres Verpackungsmülls der dort gekauften Waren, obwohl es die Möglichkeit überall gibt, ihn gleich dort zu lassen … Es existiert leider weiterhin bei manchen die Mentalität: „Irgendeiner räumt das dann schon weg…“.

Doch wir hoffen weiterhin auf Einsehen und bessere Zeiten!!


Putzteufelaktion 2017

Jedes Jahr finden sich wieder freiwillige Helfer, die "ihr Leverkusen" schöner gestalten wollen und nicht überall Abfälle lieben haben wollen.

Ein herzliches Dank an die Helfer - und einen Apell "Bitte werft den Müll in die Abfalleimer oder nehmt ihn zum Entsorgen mit nach Hause.